Noch ein Produkttest: Kurgo Hunderucksack

Easy kann ja nicht mehr so weite Strecken laufen und möchte nicht immer zu Hause warten, deshalb habe ich ihr einen neuen Rucksack bestellt, den wir hier testen werden.

Der Kurgo K9 Hunderucksack ist groß genug und lässt sich gut tragen. Die Bodenplatte ist stabil, das gefällt mir gut. Easy hat die neue „Kiste“ auch gleich akzeptiert und sitzt ganz entspannt drin, bis man sie wieder heraushebt.

Die erste Gassirunde hat prima geklappt, der Rucksack sitzt perfekt auch über einer dicken Winterjacke. Lediglich bücken kann ich mich damit nicht gut – Easy gerät dann aus dem Gleichgewicht. Zum Glück ist Paul ja so groß, dass ich ihn aufrecht stehend anleinen kann.

Ich werde weiter berichten, wie es uns mit dem Rucksack ergeht.

Hier drin soll ich warten? Beim ersten Reinsetzen guckt Easy erstmal über den recht hohen Rand.
Unterwegs ist sie entspannt und wartet, ob man sie heraushebt.