Collie Paul geht zur Hundeschule

Mein Collie Paul geht zur Schule, genauer gesagt zu Barbara Möhlenkamp in die Hundeschule Kalkriese. Da ich Barbara und auch ihre Co-Trainerin Ute Fischer für die besten Trainer im Osnabrücker Land halte, wollte ich euch diesen „Geheimtipp“ nicht vorenthalten.

Alle unsere Hund (außer Oma Easy!) haben hier ihre Grundausbildung durchlaufen und sind ja zu durchaus alltagstauglichen Mitbewohnern geworden.

http://www.hundeschule-kalkriese.de/

Paul nimmt zur Zeit am Longiertraining teil, damit ich ihn auch am Pferd „fernsteuern“ kann. Außerdem übt er frei zu arbeiten, ohne zu den anderen Hunden am Platz zu laufen … Das ist im Moment das schwerste, denn der Collie ist echt pubertär!

Meine Reitponystute Canela

Canela, mein Nachwuchspferd, ist eine Deutsche Reitponystute von Can Dance aus der Debby T von Danny Gold. Und dieses Pony ist so gut wie ihre Abstammung: klar im Kopf, unerschrocken und immer leistungsbereit. Ich habe sie 3-jährig von ihren Züchtern Eva-Maria und Hans-Dieter Tüpker erworben.

http://www.tuepker-pferde.de/

Im Moment steht sie gerade im Züchterstall und wird dort von Dàccord gedeckt. 2022 soll sie dann hoffentlich ihr erstes Fohlen bekommen.

http://neu.tuepker-pferde.de/?page_id=94

Anfangs noch ein schmales Püppchen, habe ich Canela erstmal ankommen lassen und auf die Weide gestellt.
Wir haben viel Bodenarbeit gemacht und auch dabei schon viel Spaß zusammen gehabt. (Foto: Anna Brockjan)
Im nächsten Winter ist Canela dann 4 Jahre alt geworden und ich habe angefangen, mit ihr kleine Ausritte zu machen.
Im Sommer sind wir dann in den Aktivstall nach Osnabrück umgezogen und haben auch mal einen Kurs mitgemacht: Zirkuslektionen mit Heidrun Hafen.
Canela wurde Reitpferd. (Foto: Anna Brockjan)
Und natürlich auch geländesicher. (Foto: Anna Brockjan)
In der Reithalle vom Stall Sudowe in Rulle haben wir dann mit Stangengymnastik begonnen. (Foto: Marei Zerth)
Im Sommer 2020 haben wir unseren ersten Wanderritt unternommen – ganz allein.
Pause muss sein!
Canela wird langsam erwachsen und ein richtiges Reitpferd! (Foto: Marei Zerth)
Immer motiviert, manchmal auch übermotiviert … (Foto: Marei Zerth)