Sommerhitze

Wie habt ihr die letzten heißen Tage überstanden? Bei uns waren ja über 30 Grad angekündigt, also haben wir das Wohnmobil genommen und sind an die Nordsee gefahren: einen Tag nach Dangast, wo es einfach nicht so heiß ist!

Ein Schattenplatz!
Lieblingsplatz: Blick vom Alten Kurhaus ins Watt!
Mit dem Lieblingsbruder unterwegs!
Irgendwann war sogar Wasser da!
Was für ein schöner Tag!

Dakota v. D’accord T aus der Canela v. Can Dance auf der Stutenschau in Lengerich

Ich fahre ja bekanntermaßen nicht gerne mit dem Pferdehänger – das liegt daran, dass der gute alte El Santee auf dem Hänger echt eine Menge Blödsinn gemacht hat. Aber dank Canela kann ich mich langsam etwas entspannen: Sie steht ruhig und auch ihr Fohlen, der kleine Dakota, macht seine Sache gut.

Ich war letzte Woche mit den beiden auf der Stutenschau in Lengerich. Schließlich musste Canela noch als Zuchtstute eingetragen werden und auch der kleine Palominohengst sollte ja seine Eintragung bekommen.

Ohne tatkräftige Hilfe von Dieter und Eva Tüpker und Freunden von mir, hätten wir das Ganze natürlich nie geschafft. Aber so können wir verkünden: Beide eingetragen (Canela ins Stutbuch 1). Auch wenn ich keine Ahnung hatte und nicht wusste, wie ich das Fohlen überhaupt hinstellen sollte, wie man auf dem Video sieht …

copyright rimondo

Canela und Dakota haben ihre Sache super gemacht!

P.S. Wer sich jetzt in den kleinen Dakota verliebt hat – im Herbst darf er in ein neues Zuhause ziehen!

Unsere Hochzeit

Ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe geheiratet. Nachdem wir ein paar wirklich schwierige Jahre mit vorübergehender Trennung hatten, haben Jens und ich uns wieder zusammengerauft und so kam irgendwann die Idee uns jetzt doch mal zu trauen. Ich wollte unbedingt am Meer heiraten, was für uns Reisende, die wir so gern unterwegs sind, auch passend ist. Die Wahl fiel auf das Feuerschiff Elbe 1 in Cuxhaven am Pier „Alte Liebe“ (wie passend!). Das Feuerschiff ist bereits x-mal gerammt worden und nicht untergegangen, auch diese Symbolik erschien uns passend … Den Rest seht jetzt selbst.

Alle Fotos hat Wladimir Hoffart gemacht, der das Shooting sehr professionell begleitet hat – und sicher ein wenig verzweifelt ist mit diesem so wenig typischen Brautpaar mit den drei Hunden. Danke für deine Geduld, Wladimir! https://www.foto-hoffart.de/

Die standesamtliche Trauung in der Offiziersmesse. Unsere Eltern konnten uns begleiten und auch die Hunde liegen alle drei irgendwo im Raum verteilt.
Aussicht an Deck der Elbe 1. Wohin uns unser Weg wohl noch führen wird?
Ich wollte gerne ein Strandshooting mit den Hunden. Danke dafür, dass ihr alle so gut durchgehalten habt! (Easy hat sich mit den Eltern eine Auszeit genommen.)
Nun aber alle zusammen! Just Married!